Das BaCOM Online-Portal

Optimales Auftrags- und Freigabemanagement

In unserem Online-Portal BaCOM können sie direkt Aufträge vergeben, Informationen hierzu übermitteln und Dateien hochladen. Zeitraubender E-mail-Verkehr entfällt und alle Informationen sind an einem Ort protokolliert. Und nicht nur das: Jeder Auftrag ist in Echtzeit verfügbar und kann sofort weiterverarbeitet werden. So bieten wir ihnen eine lückenlose Übersicht über alle JobDetails – jederzeit und überall. Und über unseren Online-Viewer PROOFSCOPE können selbst komplexe Objekte, Ebenen, Überfüllungen und Transparenzen im Job schnell, sicher und präzise wiedergegeben und betrachtet werden – immer nach dem Prinzip WYSIWYG: What You See Is What You Get!

Sogar Prozesse mit mehreren Beteiligten und diversen Verpackungsbestandteilen können über Online-Portal BaCOM als Projekt-Portal für Sie organisiert werden. Mit jedem Job-Start oder einer Prozessänderung finden automatisierte Abläufe statt. Alle Vorgänge werden zur Nachverfolgung in der Job-Historie protokolliert. Alle Prozesse laufen in einem übergeordneten Projekt-Pfad zusammen. Über Benutzerrechte wird gesteuert, was und wie viel die einzelnen Beteiligten sehen und bearbeiten dürfen.

Und was haben Sie davon?

  • Eine transparente und fehlerfreie Kundenkommunikation
  • Umfassende Automatisierung und Sicherheit in der Jobabwicklung

…und wir freuen uns vor allem über hoch zufriedene Kunden, die auf unseren Service nicht mehr verzichten möchten! Administrative Lösungen müssen perfekt zu Ihrem Unternehmen passen. Dazu brauchen Sie einen Partner, der Ihren Workflow und Ihre Ansprüche genau versteht. BaCOM steigert in hohem Maße die Effizienz und die Sicherheit bei der Kommunikation mit dem Kunden.

1. Auftrags-Eingabe:
Der Kunde legt selbständig einen Auftrag an, indem er sich anmeldet und die entsprechenden Daten in die Maske eingibt.
2. Auftrag abgeben:
Sind alle Angaben vollständig, schickt der Kunde den Auftrag ab. Sein Kundenbetreuer wird automatisch per E-Mail benachrichtigt.
3. Produktion:
Nach Annahme des Auftrages erfolgt die Produktion. Ihr Kunde sieht im Portal den Status „In Produktion“.
4. Proofscope::
Softproofing mit dem Kunden: komplexe Objekte, Ebenen und Transparenzen können schnell und präzise in Echtzeit wiedergegeben und besprochen werden
5. Kunden-Freigabe:
Im nächsten Schritt erfolgt die Freigabe durch den Kunden. Auch hier können mehrere Beteiligte einbezogen werden, und deren Freigaben benötigt werden.
6. Druckform-Herstellung:
Im Anschluss an die Freigabe können die Druckformen gefertigt werden.
7. Archivierung:
Nach Beendigung eines Auftrages kann dieser in den Archiv-Bereich von BACOM verschoben werden. Wann dieser Schritt erfolgt, kann frei definiert werden.

Das verstehen wir unter Baumann COMunication!

Stempelfabrik Baumann
GmbH & Co. KG

Steinstraße 17
40212 Düsseldorf

Tel.: +49 211 136070
Fax: +49 211 1360752
info@baumann-duesseldorf.de

Produktionsstätte
Krefeld

Franz-Hitze-Straße 4
47807 Krefeld

Tel.: +49 2151 83560
Fax: +49 2151 835636
repro@baumann-duesseldorf.de